Das elegante Universum

Superstrings, verborgene Dimensionen und die Suche nach der Weltformel Brian Greene, Physiker und Bestsellerautor, stellt in dieser faszinierenden dreiteiligen Serie eine der aufregendsten Ideen vor, die der menschliche Geist je erdacht hat - die lang gesuchte "Theorie von Allem", die so genannte Weltformel. Albert Einstein suchte Jahrzehnte seines Lebens nach diesem heiligen Gral der Physik - und scheiterte. Jetzt aber glauben die hellsten Köpfe unserer Zeit, das Rätsel der Weltformel gelöst zu haben - mit der String-Theorie. Der Grundgedanke der String-Theorie ist faszinierend und wunderschön zugleich: Alles in unserer Welt, von den kleinsten Atomen bis zu den entferntesten Galaxien, ist aufgebaut aus unvorstellbar kleinen, schwingenden Fäden aus purer Energie, den Strings. Und es sind die unterschiedlichen Schwingungen der Strings, die alle Materie und alle Energien bestimmen - das Universum, eine grandiose kosmische Symphonie.

 

Portrait

Brian Greene hat in Harvard und Oxford studiert und ist seit 1996 Professor für Physik und Mathematik an der Columbia University in New York. Er zählt zu den führenden Forschern auf dem Gebiet der Superstrings und ist im Bereich der Astrophysik ein beliebter TV-Gast und ein weltweit begehrter Redner. Seine Bücher wurden internationale Bestseller.

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1