The Invocation

Ein Aufruf und Appell für den Weltfrieden

 

Der Film "The Invocation" ist die Erforschung der Erkenntnis Gottes und ein Aufruf zu globaler Harmonie auf der Grundlage von Religionen, Spiritualität, der Geschichte

Wissenschaft, Politik und Kunst. Der Film gibt Antworten auf universelle Fragen. Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich?. Wie ist die globale Vorstellung von Gott

die uns im Laufe der menschlichen Geschichte unzählige Konflikte beschert hat? Wie können wir in Frieden leben? Mit Interviews u.a. mit Deepak Chopra

Dalai Lama, Oliver Stone, Desmont Tut, Gary Quinn, Masuru Emoto und vielen anderen spirituellen Lehrern, Künstlern, Entertainern und einflussreichen Personen ist "The Invocation" eine wirklich inspirierende Quelle von Informationen die uns nahe legt "die Veränderung die wir sehen möchten zu sein".

Portrait

The Dalai Lama is one of the world's bestknown leaders who has led his people for over 50 years as the head of the government-in-exile and spiritual leader of Tibet.

Dr. med. Deepak Chopra ist Internist und Endokrinologe sowie Vorsitzender der American Association of Ayurvedic Medicine und Gründer des Chopra Center for Well Being in Carlsbad, Kalifornien. Er hält weltweit Vorträge über ayurvedische Medizin, u.a. an Universitäten, bei der Weltgesundheitsorganisation und den Vereinten Nationen, und er ist Autor zahlreicher internationaler Bestseller.

Oliver Stone, geboren 1946, zählt zu den renommiertesten Filmregisseuren und Drehbuchautoren der USA. Er erhielt drei Oscars (für Midnight Express, Platoon und Geboren am 4. Juli. Seine Filme widmen sich überwiegend der amerikanischen Zeitgeschichte, u.a. dem Vietnamkrieg und den Präsidentschaften Kennedys und Nixons. Sie entfachten heftige politische Kontroversen.

Emmanuel Itier ist ein französischer Filmregisseur, der das Drehbuch zum gleichnahmigen Film "The Invocation" geschrieben hat, und Regie führte. Er wurde mit mehreren Awards ausgezeichnet.

CHF 28.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1